Medizinische Trainingstherapie Obere Extermität und Untere Extremität:

 

In den MTT-O/U Gruppen werden spezielle Trainingsprogramme für Patienten zur Rehabilation

nach Verletzungen und Beschwerden der Oberen Extremität

  • (Bsp. nach Sehnennaht, Oberarmbruch, Schlüsselbeinbruch uvm.)

sowie nach Verletzungen und Beschwerden der Unteren Extremität

  •  (Bsp. nach Hüftprothese, Knieprothese, Kreuzband-, Meniskusverletzung, Umknöckeltrauma uvm.) erstellt und trainiert.

 

Das Training findet in physiotherapeutischer Begleitung 1x / Woche in einer Kleingruppe von max. 4 Personen statt. Weiters erhalten Sie dazu ein speziell adaptiertes Trainingsprogramm für zu Hause.