Unser Körper passt sich den vermehrt sitzenden Tätigkeiten in Beruf und Alltag sowie Arbeiten in vorgebeugter Haltung an.
Es kommt zu einer schlechten Körperhaltung und daraus resultierend zu muskulären Dysbalancen (schmerzhafte Muskelverspannungen und – verkürzungen einerseits und schwache Muskelpartien andererseits).

Dieses Ungleichgewicht und die Fehlhaltung sind häufig Ursache von Schmerzen und anderen Beschwerdebildern.

 

Unser Ziel ist es, Ihre Fehlhaltung zu analysieren und diese gemeinsam mit Ihnen durch ein entsprechendes Therapieprogramm nachhaltig zu verbessern