Die manuelle Therapie ist ein Konzept zur Untersuchung und Behandlung von Schmerzen und Funktionsstörungen am Bewegungsapparat.

Nach einer sorgfältigen Untersuchung werden mit der Manualtherapie Funktionsstörungen am Bewegungsapparat ursächlich behandelt.

 

Spezielle Mobilisations – und Grifftechniken sorgen gezielt und schonend für Schmerzlinderung und Bewegungsvergrößerung an den betroffenen Strukturen (Gelenke, Muskeln, neurale Strukturen).